Hannoverscher Geflügelzüchterverein von 1869 e.V.
Hannoverscher Geflügelzüchterverein von 1869 e.V.

Aktuelle Ereignisse

Einladung zur nächsten Monatsversammlung am 8. Mai 18.00 Uhr mit LV-Schulungsvortrag

Die Monatsversammlung im Mai wird verkürtzt abgehalten und die Tierbesprechungen fallen aus. Wie in dem vergangenen Jahren wird ein LV- Schulungsvortrag angeschloßen.

Im diesem Jahr wird Teekontor einen Vortrag halten.

Ebenso werden wie in den vergangenen Jahren die LV-Infos ausgeteilt.

Jahreshauptversammlung 2019

Am 03.04.2019 fand die diesjährige JHV des GZV Hannover von 1869 e.V. in Schlage-Ickhorst statt. Der 1. Vorsitzende Andreas Seifert begrüßte 126 Mitglieder und vier Gäste zu dieser Versammlung. Die Tagesordnung wurde bereits im Dezember 2018 mit der Weihnachtspost an alle Mitglieder versandt. Diese wurde einstimmig genehmigt und bildete die Grundlage für diese JHV.

 

Zu Beginn gedachten die anwesenden Mitglieder den in den letzten 12 Monaten verstorbenen Zuchtfreunden des GZV Hannover. Unter Punkt zwei der Tagesordnung wurden folgende Vereinsmitglieder für ihre 50-jährige Mitgliedschaft geehrte und zu Ehrenmitgliedern ernannt: Gerhard Beermann, Heinrich Brinkmann, Hans-Peter Flauaus, Bruno Haubrich, Otto Krummradt, Ernst-Dieter Lammers, Hermann Lübbering, Günter Meyer, Georg Möser, Alfred Schweitzer, Karl Heinz Sollfrank und Walter Sternberg. 

Des Weiteren wurden 17 Mitglieder für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Eine besondere Ehrung erfuhrt Rolf Nebe, der seit Mitte der 80er Jahre Vorstandsarbeit leistete. „Nun ist Schluss, Ihr seid jetzt an der Reihe!“ So Nebe wörtlich.

Der gesamte Vorstand danke ihm und seiner Frau für die großartige Arbeit, die sie in den ganzen Jahren geleistet haben. Rolf Nebe wurde zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt.

 

Der 1.Vorsitzende Andreas Seifert verlas seinen ersten Jahresbericht. Hierbei ging er besonders auf die vergangene Deutsche Junggeflügelschau in Hannover ein. Er bedankte sich bei allen Helfern und Ausstellern. 

Insbesondere danke er auch Friedrich-Wilhelm Schöneberg, der seit vielen Jahren eine wichtige finanzielle Stütze für den Verein ist. Leider war es Schöneberg aus organisatorischen Gründen nicht möglich, an der Versammlung teilzunehmen. Anschließend folgten die Berichte der Geschäftsführung und der Ausstellungskassiererin. Im Anschluss legten die Kassenprüfer ihren Bericht vor und baten die Versammlung um Entlastung des gesamten Vorstandes. Dem wurde einstimmig zugestimmt, ebenso wie den 

Haushaltsvoranschlägen für das Jahr 2019.

 

Unter Punkt Wahlen galt es zwei neue 

Vorstandsmitglieder zu finden. Hier war es möglich Frau Andrea Sauer und Herrn Jörg Hannig in das Amt der Beisitzer zu wählen. Der gesamte Vorstand hieß die beiden recht herzlich willkommen. Andreas Seifet gab noch bekannt, dass der Verein in diesem Jahr 150 Jahre besteht. Die Jubiläumsfeierlichkeiten sollen im Sommer stattfinden. Hierzu werden alle Mitglieder schriftlich eingeladen. In diesem Jahr findet die 138. Deutsche Junggeflügelschau 

am 21. und 22. Dezember in der Halle 27 auf dem Messegelände in Hannover statt.

Niko Riggers, Schriftführer